Lago Maggiore mit dem Motorrad

Motorradtour von Offenburg an den Lago Maggiore.

Ich habe die Tour in fünf Abschnitte aufgeteilt.

Erster Tag Hinfahrt mit Übernachtung in der Schweiz

Zweiter Tag von Niederwald in der Schweiz nach Cannobio in Italien

Dritter und Vierter Tag Aufenthalt am Lago Maggiore

Fünfter Tag von Cannobio Italien Richtung Deutschland über den Gotthard Pass


Diese Motorrad Tour habe ich mit meinem Schatz Andrea gefahren. Sie ist nicht nur eine tolle Frau sondern auch noch ein sehr guter Beifahrer. Und das Beste Andrea ist meine Freundin. Yeah Strike. Nach dieser Motorradtour beneide ich die Schweizer Motorradfahrer sehr. Eine solch tolle Landschaft gibt es nicht oft. Ich komme aus dem Schwarzwald, da ist es auch sehr schön. Aber mit den Pässen in der Schweiz kann der Schwarzwald für Motorradfahrer nicht mithalten. Auch die Schweizer sind einem gleich mit dem ersten Kontakt symphatisch.


Tag 1 Richtung Lago Maggiore über Niederwald in der Schweiz

Offenburg über die A5 nach Basel. Dort auf der Autobahn A2 bis Luzern.  Ab Luzern macht es wieder Spass Motorrad zu fahren. Entlang am See über die Landstraße. Dann über den Sustenpass nach Wassen, dann bis nach Andermatt und zurück über den Furkapass bis nach Niederwald. Eine schöne Strecke für Motorradfahrer.

Übernachtet haben wir in Niederwald (Ch) in der Pension 3 Tannen. Urig gemütlich. Das Doppelzimmer mit Dusche und WC lag bei 105 € mit Frühstück. Nicht ganz preiswert, allerdings für Schweizer Verhältnisse im Rahmen. Das Zimmer war sauber und die Inhaber Familie Gehrig waren sehr nett. Auch dass Essen am Abend hat sehr gut geschmeckt. Wie gesagt auch nicht ganz billig. Niederwald hat ca. 45 Einwohner. Also mit Disko ist nix. Buchen könnt Ihr das petite Hotel direkt auf meiner Website über "Booking.com". Namen eingeben und Reisedatum.

 

 Hinfahrt mit Übernachtung in Niederwald (Ch)

Start / Ziel Land Region Km Fahrzeit Fahrzeit erste Kurven
Offenburg - Niederwald Deutschland - Schweiz Wallis 405 ca. 7h 2 Stunden

 

Bilder der Motorradtour Tag 1 Richtung Lago Maggiore

Motorrad auf der Straße und links ist der Luzerner See.

Eine schöne Strecke mit dem Motorrad bei Luzern.

 

Andrea liegt bei einer Pause auf einer Bank.

Kurze Rast auf einer Bank. Andrea.

Andrea neben meinem Motorrad

Kurze Pause.

 

Blick auf eine tolle Berglandschaft in der Schweiz

Beeindruckende Landschaft in der Schweiz. Hier der Sustenpass.

 

Noch eine tolle Berglandschaft in der Schweiz

Schön mit dem Motorrad. Der Sustenpass.

 

Thomas bei einer Zigarettenpause

Thomas macht mal eine Raucherpause.

 

altes Gasthaus

Niederwald in der Schweiz. Unsere Pension 3 Tannen.

 

Dorfbild von Niederwald

Gemütlich hier in Niederwald.

 

Das Dorf Niederwald mit der Pension 3 Tannen

Nicht viel los. Viel Ruhe. Niederwald Schweiz.

 

Motorrad mit einer großen Kette abgeschlossen.

Wurde von den Einheimischen bestaunt. Meine Motorradkette.

 

Andrea beim Essen einer feinen Suppe

Die Schweizer haben eine sehr gute Küche. Nicht ganz preiswert.

 

Vorratsspreicher in Niederwald

Hochgesetzt damit keine Mäuse hinein kommen.

 

Andrea total erledigt in unserer ersten Unterkunft

Jetzt ein schönes Hefeweizen. Zu 100 % hat Andrea das verdient.

Video der Tour Tag 1 bei Luzern Schweiz
(Dauer Video 31 Sekunden)

 

 

Video der Tour Tag 1 Sustenpass in der Schweiz
(Dauer Video 3 Minuten)

 

 

Video der Tour Tag 1 Furkapass in der Schweiz
(Dauer Video 47 Sekunden)

 

Google Maps Hinfahrt an den Lago Maggiore über Niederwald (Ch)

 

Hier kommt Ihr zu Unterkünften in Niederwald.

In das Suchfeld müsst Ihr Niederwald 3 Tannen eingeben und dann auf search bzw. suche klicken (linke Maustaste)
Ihr seit jetzt auf der Website von booking.com. Dort wählt Ihr nochmals Pension-Restaurant 3 Tannen Niederwlad (Ch) mit der linken Maustaste aus.
Die Sprache kann man über die Länderflagge ändern. Die Pension - Restaurant 3 Tannen befindet sich normalerweise auf der ersten Seite.

Hier kommt Ihr zur Pension 3 Tannen in Niederwald.

 

 


Tag 2 Von Niederwald (Ch) nach Cannobio (I)

Von Niederwald in der Schweiz über den Simplonpass nach Cannobio in Italien. Viele Kurven. Wunderschön. In Italien teilweise sehr eng und sehr anstrengend zu fahren. Zumindest mit meiner Kiste. Übernachtet haben wir in Cannobio bei Matthias und Monika in Ihrem sehr schön gestalteten Antico Sempione. Es sind Ferienwohnungen. Man kann dort auch mal selbst kochen.

Die beiden sind äußerst nett. Auch das Hefen Weizenbier schmeckt dort sehr gut. Matthias seit 1996 vor Ort kann einem auch sehr viele Tipps zu Touren und Sehenwürdigkeiten geben. An die Strandpromenade von Cannobio benötigt man zu Fuss zirka 10 Minuten. Wlan gibt es natürlich im Antico Sempione auch. Und wenn Ihr etwas italienische Kochkunst lernen wollt habt Ihr vielleicht Glück und es wird bei Matthias und Monika gerade ein Kochkurs angeboten.

 Niederwald nach Cannobio

Start / Ziel Land Region Km Fahrzeit

Fahrzeit erste Kurven

Niederwald-Cannobio Schweiz - Italien Wallis - Lago Maggiore 130 2.50 h 0,25 h

 

Hier kommt Ihr zur Unterkunft in Cannobio in das Antico Sempione.

In das Suchfeld müsst Ihr Anticosempione eingeben und dann auf search bzw. suche klicken (linke Maustaste)
Ihr seit jetzt auf der Website von booking.com. Dort wählt Ihr nochmals Antico Sempione mit der linken Maustaste aus.
Die Sprache kann man über die Länderflagge ändern.

Hier kommt Ihr zur Pension  Antico Sempione in Cannobio.

 

Anbei die Kontaktdaten von Matthias und Monika in Cannobio.

http://www.anticosempione.ithttp://www.anticosempione.it
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Achtung falls Ihr mit einer Gopro Kamera am Helm fahrt. Die Zöllner an der Grenze nach Italien haben uns kontrolliert und wollten wissen ob wir mit der Gopro Kamera Aufnahmen machten. Anscheinend gibt es vor der Grenze ein Militärgebiet.

Falls Ihr im Vorfeld keine Unterkunft gebucht habt solltet Ihr das Informations Zentrum für Touristen in Cannobio besuchen.Normalerweise zeigen dort alle Unterkünfte der entsprechenden Region freie Zimmer an. Man bekommt dort eine Karte ausgehändigt, in der die Unterkünfte eingetragen sind.

 

Bilder der Tour an den Lago Maggiore Tag 2

Thomas am Straßenrand vor einer Schlucht

Sehr heiß war es. Tolle Landschaft.

Schöner Baum vor einer Schlucht

Sieht schön aus hier Richtung Lago.

Andrea und Thomas haben sich im Arm.

Öfters haben wir mal eine kleine Pause gemacht.

Andrea lacht auf diesem Bild

Ja wir hatten Spass und jede Minute unseres Urlaubes genossen.

Blick auf die Bergwelt

Tolle Berge. Tolle Landschaft. Einfach anhalten und genießen.

Andrea und Thomas bei einer Kaffeepause

Noch ein Bild unserer kurzen Kaffeepause Richtung Lago Maggiore.

Teller mit feinem Essen darauf. Typisch für Italien.

Hat super geschmeckt.

Bild von Andrea und Thomas in der Unterkunft von Cannobio am Lago Maggiore

Unsere Unterkunft in Cannobio am Lago Maggiore.

 Video der Tour Tag 2 Simplonpass in der Schweiz nach Cannobio in Italien
(Dauer Video 5 Minuten)

 

Video der Tour Tag 2 Durch das Centovalli Richtung Cannobio in Italien
(Dauer Video 2 Minuten)

 

Google Maps Weiterahrt nach Cannobio Tag 2

 


 

Tag 3 und 4 am Lago Maggiore

Hier haben wir 2 Tage Urlaub gemacht. Es war sehr schön. Wie soll es anderst sein mit einer hübschen Freundin im Urlaub. Allerdings nicht ganz billig. Für den nächsten Urlaub am Lago Maggiore werde ich vorher die Unterkünfte fest buchen. Eine Anlaufstation ist doch das beste.

Vom Hotel Campagna in Cannobio können wir nur abraten. Sehr unfreundliches Personal und dazu noch teuer. Wir haben für eine Nacht dann im Hotel Garden verbracht. Die Zimmer waren sauber aber auch teuer. Bezahlen mussten wir dann im Hotel Campagna. Es war halt so, dass keine Zimmer mehr frei waren und wir froh waren überhaupt eine Dusche und ein Bett für diese Nacht zu haben.

 

Bilder vom Lago Maggiore vor Ort

Bild von zwei Aperol Spritz an der Promenade von Cannobio

Mh schmeckt fein. Aber nur ohne Motorrad.

Blick auf die Bucht von Cannobio. Besser auf den Fluss.

War schön hier zu baden.

Strandpromenade in Cannobio Lago Maggiore.

Viel los in Cannobio.

Bild von der Pension in Cannobio.

Bild von unserer Unterkunft.

Einrichtung unserer Unterkunft in Cannobio am Lago Maggiore

Sehr nett gemacht. Gemütlich in unserer Unterkunft in Cannobio.

Andrea und Thomas Arm in Arm in Cannobio am Lago Maggiore

An der Strandpromenade in Cannobio am Lago Maggiore.

Webmaster in Cannobio

Thomas Romanowicz in Cannobio am Lago Maggiore.

Bild einer Schweißnaht auf der Fähre.

Schlechte Schweißnaht auf der Fähre.

Auf der Fähre Andrea und ich

Auf der Fähre Richtung Cannobio. Andrea und Thomas.

Tolle Landschaft am Lago Maggiore.

Ein toller Urlaub am Lago Maggiore.

Tag 5 Von Cannobio nach Offenburg

Von Cannobio in Italien nach Locarno über den Gotthard Pass nach Luzern. Eine sehr schöne Motorradstrecke, die richtig Spass gemacht hat.

 

Kurzübersicht Heimfahrt nach Offenburg

Start / Ziel Land Region Km Fahrzeit Fahrzeit erste Kurven
Cannobio - Offenburg Italien - Schweiz - Deutschland Lago Maggiore 400 6 h -

 

Bilder der Tour Tag 5. Rückfahrt vom Lago Maggiore nach Offenburg.

Andrea und Thomas vor dem Schild Passhoehe Gotthard.

Andrea und ich auf der Passhöhe.

Andrea auf der Passhöhe vom Gotthard Pass in der Schweiz

Auf dem Rückweg vom Lago Maggiore über den Gotthard Pass in der Schweiz.

Thomas mit gelber Warnweste auf dem Gotthard Pass.

Thomas Romanowicz auf der Passhöhe vom Gotthard Pass.

Andrea stolz auf diesem Foto.

Man sieht es Andrea an, dass Sie Spass am Motorradfahren
hat und dabei immer gut gelaunt ist.

Video der Tour Tag 5
Cannobio - Locarno -  Bellinzona über den Gotthard nach Luzern
(Dauer Video 2 Minuten)

 

Google Maps Heimfahrt nach Offenburg Tag 5

E-Book Motorradfahrtipps


Aktuell über 150 Seiten und 160 Abbildungen.

Verkehrssituationen die für Motorradfahrer lebensgefährlich sein können.

Profitiert von meinen Erfahrungen als langähriger Motorradfaher.

Beachtet meine
Hinweise um diese gefährlichen Verkehrssituationen
zu erkennen und zu vermeiden

Stand 11.08.2015

Absolut lohnenswert.
Versprochen!

Hier kommt Ihr zum Beitrag meines E-Book Motorradfahrtipps

Hier könnt Ihr das E-Book ohne anmelden
sofort kaufen und downloaden.

E-Book kaufen